07 Wolfgang Kopplin

Geschäftsführer und Managing Director Marketing und Verkauf Ford Werke GmbH

„Wir unterschätzen immer noch die Chancen der Digitalisierung“ sagt Wolfgang Kopplin. Seit 2013 steht das Carsharing-System von Ford bundesweit zur Verfügung. Ford Carsharing ist in enger Zusammenarbeit zwischen Ford und seiner Handelsorganisation entstanden. Das Mobilitätsangebot bietet einen bundesweiten Zugriff auf insgesamt rund 4.000 Fahrzeuge.

Ford entwickelt sein Carsharing-System gemeinsam mit den FordStores und Händlern stetig weiter und integriert es 2017 in die neue konzerneigene Smart Mobility Plattform „FordPass“. Der Diplom-Kaufmann Wolfgang Kopplin, seit 1996 für die Ford-Werke in Köln tätig und Geschäftsführer und Managing Director Marketing und Verkauf Ford-Werke GmbH, wird erläutern, wie Hersteller und Handel im Bereich von Carsharing und anderen neuen Mobilitätskonzepten erfolgreich den digitalen Wandel gestalten können.

Back to Top