01 Ulrich Fromme

ZDK-Vizepräsident

Der Vizepräsident des ZDK und Initiator des Fabrikatshändlerkongresses kennt alle Facetten der Branche und weiß, dass die Autohändler neue Wege gehen müssen, um sich dem geänderten Kaufverhalten ihrer Kunden anzupassen. Dies setzt auch ein Umdenken in der Beziehung zwischen Hersteller und Handel voraus.

Es braucht neue Spielregeln, um gemeinsam erfolgreich das automobile Geschäft von morgen zu gestalten. Denn gerade die Entwicklungen der Hersteller von Produktionsunternehmen zu Mobilitätsdienstleistern sowie der Eintritt von branchenfremden Anbietern in das Geschäftsfeld des Handels machen es notwendig, dass die Aufgaben von Hersteller und Handel neu definiert werden.

Back to Top